NATÜRLICH AUSGEZEICHNET: collagen drops sind veganes Reformprodukt 2023. Jetzt entdecken

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 30€

10% auf Ihre erste Bestellung bei Anmeldung zum Newsletter.

Gesicht richtig reinigen: Das ist bei der Gesichtsreinigung wirklich wichtig

Die Basis jeder wirksamen Gesichtspflege ist eine gründliche Reinigung. Erfahren Sie, warum Gesichtsreinigungen so wichtig sind, welche Art von Reinigung für Ihr Hautbild optimal ist und wofür Sie die Santaverde Reinigungen noch verwenden können.

Frau_reinigt_Gesicht

veröffentlicht am 20.12.2022

Inhaltsverzeichnis:

Gesichtsreinigung: Darum ist es sinnvoll, sein Gesicht zu reinigen

  • Vorteile einer gereinigten Gesichtshaut

How to: Wie reinige ich mein Gesicht am besten??

  • Pflegeroutine: Wie geht es nach der Gesichtsreinigung weiter?

Gesichtsreinigungen für jedes Hautbild

  • Gesichtsreinigung für Mischhaut, fettige und unreine Haut

  • Gesichtsreinigung für trockene, strapazierte und reife Haut

  • Reinigung für die empfindliche Augenpartie

Die Gesichtsreinigungen von Santaverde

  • Santaverde cleansing emulsion

  • Santaverde XINGU age perfect cleansing balm

  • Santaverde cleansing gel

  • Santaverde pure purifying cleanser

Tipps zur Gesichtsreinigung,

  • Wann sollte man sein Gesicht reinigen?

  • In welcher Reihenfolge reinige ich mein Gesicht?

  • Wie reinige ich mein Gesicht porentief?

  • Sollte man sein Gesicht nur mit Wasser waschen?

  • Sollte man sein Gesicht mit warmem oder kaltem Wasser waschen?

Gesichtsreinigung: Darum ist es sinnvoll, sein Gesicht zu reinigen

Im Laufe des Tages lagern sich überschüssiger Talg, abgestorbene Hautzellen, Schweiß sowie Schmutzpartikel aus der Umwelt auf unserer Haut ab. Dazu kommt bei vielen Menschen die Verwendung von Make-up. All diese Einflüsse können die Haut reizen, irritieren oder die Poren verstopfen und zu Unreinheiten führen. Wasser allein entfernt nur wasserlösliche Substanzen und reicht daher vor allem abends nicht aus. Eine gute Gesichtsreinigung befreit die Haut schonend und gründlich von Make-up und Schmutz ohne die empfindliche Hydro-Lipid-Balance anzugreifen und bereitet sie so ideal auf die nachfolgende Pflege vor. Denn frisch gereinigte Haut nimmt die Wirkstoffe einer Pflege besser auf.

Frau_wendet_Peeling_anEin Peeling kann die Haut nach der Reinigung zusätzlich von abgestorbenen Hautzellen befreien und so für ein frisches Strahlen sorgen. Das enzyme peeling powder von Santaverde ist speziell für sensible Haut entwickelt. Was ein Enzympeeling alles kann und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Vorteile einer gereinigten Gesichtshaut

  • Poren verstopfen weniger
  • Hautunreinheiten können reduziert werden
  • Schmutz und Make-up können die Haut nicht mehr reizen
  • Bakterien oder Viren können die Haut nicht mehr angreifen
  • auf gereinigter Haut wirkt die nachfolgende Pflege besser

Wichtig: Reinigungen sollten nicht zu aggressiv und austrocknend wirken. Der Säureschutzmantel der Haut kann andernfalls angegriffen werden, was zu Reizungen, Rötungen und Pickeln führen kann. Die Santaverde Reinigungen sind alle für empfindliche Haut geeignet und zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Aloe Vera Saft aus eigenem kontrolliert biologischem Anbau aus.

How to: Wie reinige ich mein Gesicht am besten?

Da die meisten Menschen tagsüber mit Schmutz, Abgasen, Make-up oder Sonnencreme in Berührung kommen, ist besonders die Gesichtsreinigung am Abend wichtig. Menschen, die unreine Haut haben oder nachts viel schwitzen, können zusätzlich morgens ein Reinigungsprodukt verwenden. Für andere Menschen reicht die Verwendung von lauwarmem Wasser am Morgen.

Je nach Art des Reinigungs-Produktes (Schaum, Öl, Gel etc.) kann der Ablauf der Reinigung ein bisschen variieren. Mit den Reinigungen von Santaverde ist das Gesicht waschen aber ganz einfach:

  1. Nehmen Sie Ihre Haare mit einem Haarreif oder einem Zopfgummi aus dem Gesicht.
  2. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie damit ins Gesicht fassen.
  3. Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser.
  4. Nun nehmen Sie die Santaverde Reinigung Ihrer Wahl und verteilen eine nussgroße Menge im Gesicht. Mit sanften, kreisenden Bewegungen können Sie das Produkt einmassieren und sanft aufschäumen.
  5. Schließlich nehmen Sie die Reinigung gründlich mit warmem Wasser wieder ab.
Anwendungsgrafik_Gesichtsreinigung

    Gut zu wissen: Alternativ zu den Händen, können Sie die Santaverde Reinigungen auch mit einer Reinigungs-Bürste oder einem Reinigungs-Schwamm für einen extra Peeling-Effekt einmassieren.

    Pflegeroutine: Wie geht es nach der Gesichtsreinigung weiter?

    Eine gereinigte Haut kann Wirk- und Pflegestoffe besser aufnehmen, da die Poren nun von Schmutz und Talg befreit sind.

    Nach der Gesichtsreinigung können Sie Ihrer persönlichen Pflegeroutine mit Toner, Serum und Creme nachgehen.

    Ihre Pflegeroutine mit Santaverde kann so aussehen:

    1. Sprühen Sie Ihr Gesicht mit dem sanften Nebel eines Toners ein. Die Toner von Santaverde bringen die Haut nach der Reinigung in Balance, befeuchten und bereiten die Haut auf die Wirkstoffaufnahme der nachfolgenden Pflege vor.
    2. Auf der tonisierten Haut wird nun ein wirkstoffreiches Serum aufgetragen. Je nach den Bedürfnissen Ihrer Haut, sollte ein Serum z. B. sehr schützend, feuchtigkeitsspendend oder antioxidativ wirken. Die Santaverde Seren sind:
      Seren_von_Santaverde

        3. Mit einer Creme unterstützen Sie anschließend Ihre Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit und mit schützenden Lipiden. Gerade im Winter und bei trockener Heizungsluft können Lipide Ihre Haut vor dem Austrocknen schützen. Die Basis jeder Gesichtscreme von Santaverde ist der feuchtigkeitsspendende Aloe Vera Saft aus eigenem kontrolliert biologischem Anbau.
        4. Um die zarte und dünnere Haut der Augenpartie optimal zu unterstützen, können Sie nun eine Santaverde Augenpflege verwenden.

          Was ist eigentlich ein Toner und wie nutze ich ihn richtig? Lesen Sie hier alles zum Thema Toner und wie Sie ihn in Ihre Pflegeroutine einbringen können.

          Gesichtsreinigungen für jedes Hautbild

          Es gibt für die Reinigung kein zu alt oder zu jung. Jede Haut profitiert von diesem Pflegeschritt. Aber nicht jede Haut hat die gleichen Bedürfnisse. Wie bei Gesichtspflegeprodukten ist auch die Auswahl bei den Reinigungen groß: von leichten, ölfreien Gelen bis hin zu reichhaltigen Texturen. Ob porentief reinigend, klärend bei Unreinheiten, beruhigend bei irritierter Haut oder rückfettend bei trockener Haut: Wenn Sie die passende Reinigung auswählen, können Sie der Haut etwas Gutes tun und Ihre Beauty-Routine dauerhaft optimieren.

          Gesichtsreinigung_von_Santaverde

          Gesichtsreinigung für Mischhaut, fettige und unreine Haut

          Bei diesem Hautbild eignen sich ölfreie Waschgels, die tiefenwirksam reinigen und gleichzeitig mild und schonend sind.

          Beispiele:

          Eine Mischhaut weist trockene Hautpartien auf, ist aber an anderen Stellen – meist im Bereich der T-Zone – eher ölig. Sie benötigt also eine Reinigung, die den trockenen Hautpartien Feuchtigkeit spendet, aber nicht nachfettet.

          Wirkstoffe für Mischhaut, fettige und unreine Haut

          Speziell bei fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut ist es wichtig, die Haut morgens und abends gründlich zu reinigen, da auch der über Nacht entstehende Talg die Poren verstopfen kann. Hornlösende Wirkstoffe wie Salicylsäure aus der Weidenrinde regulieren die übermäßige Talgproduktion und beugen so Entzündungen vor. Antibakterielle Inhaltsstoffe wie Rosmarin oder Stiefmütterchenblüten helfen die Entstehung von Unreinheiten zu vermindern. Der in den Santaverde Reinigungen enthaltene reine Aloe Vera Saft schützt die Haut in Kombination mit Meeresalgenextrakt vor dem Austrocknen. Gerötete und irritierte Haut wird durch den Aloe Vera Saft beruhigt.

          Erfahren Sie hier, was Aloe Vera alles kann und worauf Sie bei einem guten Aloe Vera Gel achten sollten.

          Gesichtsreinigung für trockene, strapazierte und reife Haut

          Bei einer trockenen, strapazierten und reifen Haut sind cremige Texturen die erste Wahl, um die Haut besonders schonend von Schmutz und Make-up-Resten zu befreien.

          Beispiele:

          Trockener Haut fehlen oftmals Fette, reife Haut verliert zusätzlich an Feuchtigkeit sowie Elastizität und strapazierte Haut reagiert schnell gereizt.

          Wirkstoffe für trockene, strapazierte und reife Haut

          Cremige Reinigungen schützen den sensiblen Hydro-Lipid-Film und wirken durch nährende Nuss- oder Samenöle rückfettend. Der in den Santaverde Produkten enthaltene Aloe Vera Saft spendet Feuchtigkeit und wirkt reizlindernd und beruhigend. Antioxidative Wirkstoffe wie Carotinoide aus dem Cashewsaft neutralisieren freie Radikale. So wird Ihrer Haut schon im Reinigungsschritt eine extra Portion an Pflege geboten.

          Reinigung für die empfindliche Augenpartie

          Zur schonenden Entfernung von Augen-Make-up eignen sich sanfte Reinigungen mit Öl-Anteilen, die nicht austrocknen oder reizen, wie z. B. die cleansing emulsion oder der XINGU age perfect cleansing balm von Santaverde.

          Beim Abschminken sollten Sie so wenig Druck wie möglich auf die zarte Augenpartie ausüben, um das empfindliche Gewebe nicht zu reizen.

          Das Santaverde Rezepturprinzip: Aloe statt Aqua
          Alle Santaverde Kosmetikprodukte werden nach einem einzigartigen Rezepturprinzip entwickelt: Santaverde ersetzt den in Kosmetika üblichen Hauptinhaltsstoff Wasser durch reinen, wirkstoffreichen Aloe Vera Pflanzensaft (Aloe Barbadensis Miller) aus hauseigenem, kontrolliert biologischem Anbau in Andalusien.

          Die Gesichtsreinigungen von Santaverde

          Santaverde hat vier unterschiedliche Reinigungen für die individuellen Hautbilder entwickelt. Alle sind auf die sensible Gesichtshaut abgestimmt und reinigen sanft und gründlich, ohne den natürlichen Säureschutzmantel der Haut anzugreifen. Die Basis aller Reinigungen ist der Santaverde Aloe Vera Saft aus eigenem kontrolliert biologischem Anbau.

          Santaverde cleansing emulsion

          Santaverde_cleansing_emulsion

          Die Santaverde cleansing emulsion enthält reinen Aloe Vera Saft, Apfelsaft, Kokos- und Sesamöl.

          Vorteile:

          • reinigt mild und schonend
          • wirkt rückfettend und bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust
          • schützt die sensible Hydro-Lipid-Balance

          Die Santaverde cleaning emulsion verleiht ein geschmeidiges Hautgefühl. Besonders geeignet für trockene und sensible Haut.

          Santaverde XINGU age perfect cleansing balm

          XINGU_age_perfect_cleansing_balm_von_Santaverde

          Der XINGU age perfect cleansing balm besteht aus einem Saftelixier aus Aloe Vera und Cashew, ergänzt durch hocheffektive Wirkstoffe aus brasilianischen Schönheitspflanzen.

          Vorteile:

          • reinigt extra sanft
          • wirkt antioxidativ und neutralisiert freie Radikale
          • wirkt rückfettend und bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust
          • bewahrt die sensible Hydro-Lipid-Balance

          Der XINGU age perfect cleansing balm von Santaverde verleiht ein reines und samtiges Hautgefühl. Besonders geeignet für anspruchsvolle und trockene Haut.

          Santaverde cleansing gel

          Santaverde_cleansing_gel

          Das cleansing gel enthält reinen Aloe Vera Saft, Meeresalgen und Apfelsaft.

          Vorteile:

          • reinigt tiefenwirksam
          • wirkt beruhigend
          • schützt die Haut vor dem Austrocknen

          Das Santaverde cleansing gel hinterlässt die Haut erfrischt und geklärt und ist geeignet für normale bis unreine Haut.

          Santaverde pure purifying cleanser

          purefying_cleanser_von_Santaverde

          Der pure purifying cleanser enthält reinen Aloe Vera Saft, Rosmarin, Stiefmütterchenblüten und Salicylsäure aus Weidenrinde.

          Vorteile:

          • reinigt porentief
          • klärt Unreinheiten und beugt ihrer Neuentstehung vor
          • wirkt antibakteriell und talgregulierend
          • lindert Hautreizungen und schützt die Haut vor dem Austrocknen

          Der Santaverde pure purifying cleanser hinterlässt die Haut verfeinert und erfrischt und ist besonders geeignet für sensible und unreine Haut.

          Sie haben mit Augenringen zu kämpfen? Lesen Sie hier, was gegen Augenschatten wirklich hilft und worauf Sie bei Augencremes achten sollen.


          Dafür können die Santaverde Reinigungen noch verwendet werden

          Rasur am Körper
          Die Santaverde Reinigungsgele sind ideal auch als Body Shaving Gel und sorgen für eine angenehme Rasur ohne Reizungen und Irritationen. Um die Poren nach der Rasur wieder zu schließen und die Haut zu beruhigen, empfiehlt sich das Auftragen eines leichten Feuchtigkeitsgels wie dem aloe vera gel pur.

          Rasur im Gesicht
          Bei der Rasur von sensibler Männerhaut ist die sanfte cleansing emulsion, bei anspruchsvoller Männerhaut der antioxidative XINGU age perfect cleansing balm besonders wohltuend. Der pure purifying cleanser ist das ideale Shaving Gel bei unreiner und sensibler Haut, da es mild und gleichzeitig entzündungshemmend wirkt.

          Extra Lipid Booster
          Bei besonders trockener Haut können die reichhaltigen Santaverde Reinigungen, die cleansing emulsion oder der XINGU age perfect cleansing balm, zusätzlich mit ein paar Tropfen extra rich beauty elixir oder age protect oil vermischt werden. So wird empfindliche und trockene Haut mit zusätzlichen Lipiden versorgt und zart gepflegt.

          Antioxidative Reinigungsmaske
          Der cremige XINGU age perfect cleansing balm kann auch wie eine Maske für ein bis zwei Minuten auf der Haut einwirken. So wirken die enthaltenen Antioxidantien in die Haut ein und schenken ihr ein Extra an Pflege. Danach die Reinigung wie gewohnt gründlich mit lauwarmem Wasser abspülen.

          Was ist eigentlich Rosacea und wie kann sie behandelt werden? Santaverde klärt auf und gibt Pflegetipps für Rosacea-Haut.

          Tipps zur Gesichtsreinigung

          Frau_massiert_Gesichtsreinigung_einNicht nur der passende Cleanser ist bei der Gesichtsreinigung wichtig. Lesen Sie hier weitere Tipps zur optimalen Gesichtsreinigung.

          Wann sollte man sein Gesicht reinigen?

          Das Gesicht sollte abends vor dem Schlafengehen mit Wasser und einer Reinigung gereinigt werden, um Make-up, Sonnencreme und Schmutz abzuwaschen. Morgens sollte das Gesicht mindestens mit warmem Wasser gewaschen werden. Menschen mit fettiger oder unreiner Haut, können vom morgendlichen Reinigen mit einem Reiniger zusätzlich profitieren.

          Wie reinige ich mein Gesicht porentief?

          Cremige Reiniger können bei fettiger oder unreiner Haut manchmal ein unsauberes Gefühl hinterlassen. Das liegt daran, dass für diese Hauttypen zu viel Fett in den Reinigern enthalten ist. Nutzen Sie deshalb lieber ölfreie Cleanser oder Gele, wie das cleansing gel oder den pure purifying cleanser von Santaverde. Damit wird auch fettige Haut porentief rein.

          Sollte man sein Gesicht nur mit Wasser waschen?

          Wasser alleine entfernt nur wasserlösliche Substanzen auf der Haut. Make-up, Sonnencreme, Öl und das eigene Hautfett können mit Wasser alleine nicht entfernt werden. Deshalb kann es sinnvoll sein, besonders abends einen Reiniger zu verwenden.

          Sollte man sein Gesicht mit warmem oder kaltem Wasser waschen?

          Das Wasser sollte lauwarm und auf keinen Fall zu heiß sein. Zu heißes Wasser reizt die Haut und kann sie austrocknen.

          Tipp: Lesen Sie mehr Wissenswertes zu den Themen Hautpflege und Hautgesundheit – hier im Santaverde Online Magazin.

          Quellen zum Weiterlesen: