10 % auf Ihre erste Bestellung bei Anmeldung zum Newsletter.

Kostenloser Versand ab 30 €.

Unsere Neuheiten: Gesichtspflege mit Kollagen oder Probiotika

Das Santaverde Sortiment wächst weiter und wird um zwei weitere Neuheiten ergänzt. Was die neuen collagen drops mit pflanzlichem Kollagen und die probiotic drops mit natürlichen Probiotika alles können, welche weiteren wertvollen Inhaltsstoffe sie enthalten und wie Sie die Seren anwenden können, lesen Sie in diesem Artikel.

    collagen drops und probiotic drops von Santaverde Naturkosmetik

    veröffentlicht am 14. April 2022

    Unsere neuen collagen drops enthalten nicht nur pflanzliches Kollagen, sondern fördern mit einem Extrakt aus der Spirulina Alge zusätzlich aktiv die Kollagensynthese und beugen so der Faltenbildung vor. Die probiotic drops unterstützen durch natürliche Probiotika das Mikrobiom der Haut und sorgen für eine gestärkte, geschützte und ausgeglichene Haut.


    Inhaltsverzeichnis:

    Die neuen collagen drops von Santaverde

    • Wie wirkt Kollagen in der Hautpflege?

    • Kollagen: Einflussfaktoren

    • Die Inhaltsstoffe der collagen drops

    Die neuen probiotic drops von Santaverde

    • Das Mikrobiom der Haut

    • Was bewirken Probiotika in der Hautpflege?

    • Die Inhaltsstoffe der probiotic drops

    Anwendungstipps für pflanzliche Seren

    • Hautpflege-Prinzip von Santaverde

    • Mix & Match-Prinzip von Santaverde


    Die neuen collagen drops von Santaverde

    Mit den neuen collagen drops wird das Santaverde Naturkosmetik Sortiment, um ein festigendes und pflegendes Serum mit Kollagen für alle Hautbilder ergänzt. Dank einem Extrakt aus der Spirulina Alge, fördert das Serum aktiv die Kollagensynthese und verleiht so ein glattes, gefestigtes und strahlendes Hautbild. Den Hauptbestandteil bildet der Santaverde-typische Aloe Vera Saft aus eigenem Bio-Anbau anstelle der sonst in Kosmetika üblichen Hauptkomponente Wasser.

    Als Teil der classic Linie sind die collagen drops ab sofort im Handel in autorisierten Reformhäusern, Biomärkten, ausgewählten Apotheken und Parfümerien sowie in unserem Onlineshop erhältlich.

    collagen drops von Santaverde Naturkosmetik

    Wie wirkt Kollagen in der Hautpflege?

    Kollagen wird in der Kosmetik häufig in feuchtigkeitsspendenden Cremes oder Seren eingesetzt, um Falten zu reduzieren. Als Hauptbestandteil des Bindegewebes sorgt es nämlich für die Elastizität und Festigkeit der Haut. Kollagen in Cremes und Seren ist es allerdings nicht möglich, die Epidermis, also die oberste Hautschicht, zu durchdringen. Der Wirkstoff dringt somit nicht bis in die unteren Hautschichten vor und hat somit auch keinen Einfluss auf das Bindegewebe.

    Trotzdem können Cremes und Seren mit Kollagen gegen Falten helfen und haben eine Wirkung auf die Haut. Das Stützprotein ist ein effektiver Feuchtigkeitsspeicher und hinterlässt bei der Anwendung als Creme oder Serum einen Film auf der Haut, der Wasser speichert. Es wirkt dadurch besonders feuchtigkeitsspendend, schützt die Haut vor dem Austrocknen und lässt sie glatter und weicher zurück. Für ein wirkungsvolles Ergebnis müssen die Creme oder das Serum regelmäßig angewendet werden, zum Beispiel als Teil der Gesichtspflegeroutine am Morgen und am Abend.

    Erfahren Sie mehr zu Kollagen als Anti-Aging Mittel, dessen Wirkung und Anwendung und ob es Nebenwirkungen hat.

    Kollagen Einflussfaktoren

    In jungen Jahren ist die Kollagenproduktion sehr aktiv und baut ein starkes und gesundes Kollagengerüst auf, das dafür sorgt, dass die Haut elastisch und länger faltenfrei bleibt. Im Alter nimmt die Kollagenproduktion jedoch ab und die Haut verliert an Spannkraft.

    Dabei gibt es verschiedene externe Einflussfaktoren, die die Schädigung des Kollagennetzwerkes zusätzlich begünstigen:

    • Natürlicher Alterungsprozess
    • Ungesunde Ernährung
    • Genussmittel wie Nikotin oder Alkohol
    • zu viel Sonne

    Andererseits gibt es aber auch Einflussfaktoren, die das Kollagengerüst stärken können, sodass die Haut länger glatt und elastisch bleibt:

    • Gesunde, vitaminreiche Ernährung
    • Ausreichend Wasser trinken
    • Hautpflege mit Kollagen-stimulierenden Wirkstoffen
    • Hautpflege mit antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen

    Die Inhaltsstoffe der collagen drops

    Neben reinem Aloe Vera Saft und Hyaluron enthalten die neuen collagen drops ein starkes Wirkstoff-Duo für eine gefestigte Haut:

    Pflanzliches Kollagen gegen Feuchtigkeitsverlust: Die collagen drops enthalten pflanzliche Kollagen-Aminosäuren, welche biotechnologisch aus Mais-, Soja- und Weizenproteinen gewonnen werden. Der Wirkstoff unterstützt die Haut dabei Feuchtigkeit zu speichern und schützt sie vor dem Austrocknen.

    Wassertropfen.

    Spirulina zur Förderung der Kollagensynthese: Spirulina Algen enthalten einen Komplex aus Polysacchariden, Peptiden und Calcium. Dieser fördert in den collagen drops effektiv und gezielt die hauteigene Kollagensynthese und bewahrt die Spannkraft der Haut.


    Die neuen probiotic drops von Santaverde

    Mit den neuen probiotic drops wird das Santaverde Naturkosmetik Sortiment, um ein weiteres pflanzliches und pflegendes Serum für besonders sensible und irritierte Haut ergänzt. Das hier enthaltene natürliche Probiotika unterstützt die Abwehrkräfte der Haut, stärkt das Mikrobiom der Haut und sorgt für eine geschützte und ausgeglichene Haut. Auch bei den probiotic drops bildet der Santaverde-typische Aloe Vera Saft aus eigenem Bio-Anbau den wirkungsvollen Hauptbestandteil anstelle der sonst in Kosmetika üblichen Hauptkomponente Wasser.

    Als Teil der classic Linie sind die probiotic drops ab sofort im Handel in autorisierten Reformhäusern, Biomärkten, ausgewählten Apotheken und Parfümerien sowie in unserem Onlineshop erhältlich.

    probiotic drops von Santaverde Naturkosmetik

    Das Mikrobiom der Haut

    Die Haut ist umgegeben von einer Schutzschicht aus Mikroorganismen – der Hautflora, auch Mikrobiom genannt. Ist es in Balance, schützt das Mikrobiom die Haut vor negativen
    Umwelteinflüssen und Krankheitserregern, stärkt die Fett- und Feuchtigkeitsbarriere und wirkt sich auf diverse Heilungsprozesse aus.

    Ist das Gleichgewicht der Haut gestört, zum Beispiel durch aggressive Inhaltsstoffe in Wasch- oder Hautpflegeprodukten, durch Umwelteinflüsse, Stress oder ungesunde Ernährung, sind die Folgen vielfältig: Die Haut reagiert mit Irritationen wie Rötungen, Juckreiz, Entzündungen, ist dehydriert, fahl oder unrein. Deshalb ist ein ausgewogenes Verhältnis des Mikrobioms so wichtig für die Gesundheit und Schönheit der Haut.

    Infografik zu den Einflussfaktoren des Haut-Mikrobioms.

    Was bewirken Probiotika in der Hautpflege?

    Ähnlich wie auf das Mikrobiom des Darms, haben Probiotika auch auf den Schutzmantel der Haut einen positiven Effekt. Die in den probiotic drops enthaltenen natürlichen Probiotika aus fermentierten Milchsäurebakterien bringen die hauteigenen Bakterien dazu, synergetisch aktive Verbindungen zu produzieren, welche die Zellerneuerung fördern und die Hautreparatur beschleunigen. So stärken die natürlichen Probiotika die Abwehrkräfte der Haut, indem sie das Mikrobiom in eine gesunde Balance bringen.


    Die Inhaltsstoffe der probiotic drops

    Die neuen probiotic drops enthalten neben reinem Aloe Vera Saft auch Lindenblütenhydrolat, welches entzündungshemmend und reizlindernd wirkt. Auch Hyaluron gehört zu den Hauptwirkstoffen, bindet Feuchtigkeit in der Haut und stabilisiert die Barrierefunktion. Natürliche Probiotika aus fermentierten Milchsäurebakterien stärken das Mikrobiom der Haut und wirken reparierend.


    Anwendungstipps für pflanzliche Seren

    Die neuen pflanzlichen Seren von Santaverde können vielseitig angewendet werden: Ob im Mix & Match-Prinzip vermischt mit anderen Produkten oder als Solopflege integriert in der täglichen Hautpflege-Routine.

    „Maskne“ adé: Die probiotic drops bieten sich besonders bei Hautunreinheiten an, die durch häufiges Tragen eines Mund- und Nasenschutzes entstehen, da sie die Hautschutzbarriere stärken und reparieren.

    Gegen Augenfalten: Für eine gefestigte und hydratisierte Augenpartie 1 bis 2 Tropfen mit der Santaverde eye cream vermischen.

    Mix&Match-Prinzip Santaverde Naturkosmetik.

    Hautpflege-Prinzip von Santaverde

    Das Hautpflegeziel der Santaverde Naturkosmetik-Produkte ist es, Ihre Haut in ihr natürliches Gleichgewicht zu bringen und sie anzuregen, sich selbst zu regenerieren. Eine besonders effektive und nachhaltige Wirkung entfalten die Hautpflege-Produkte dabei, wenn sie nach einem bestimmten System aus folgenden vier Hautpflege-Schritten angewendet werden: Reinigung, Toner, Basis- und Spezialpflege.

    Hautpflegeprinzip von Santaverde Naturkosmetik.

    Mix & Match-Prinzip von Santaverde

    Für die individuellen Hautpflege-Ansprüche können die Basis- und Spezialpflege-Produkte von Santaverde miteinander kombiniert oder vermischt werden. Im Vordergrund steht dabei die Flexibilität in der Anwendung – denn über das Jahr ist die Haut von innen und außen unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt, wodurch sich auch das Hautpflegebedürfnis beizeiten verändern kann.

    Die collagen drops und die probiotic drops können nach dem Reinigen und Tonisieren mit 2 bis 3 Tropfen mit einer Creme oder einem Öl vermischt oder als Solopflege auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft einmassiert werden.

    Mix&Match-Prinzip von Santaverde Naturkosmetik.


    Quellen zum Weiterlesen

    • Bustamante, M., Oomah, B.D., Oliveira, W.P. et al. Probiotics and prebiotics potential for the care of skin, female urogenital tract, and respiratory tract. Folia Microbiol 65, 245–264 (2020). https://doi.org/10.1007/s12223-019-00759-3

    Zum Warenkorb hinzufügen

    ×

    Ihr Warenkorb ist momentan leer.

    Jetzt die passenden Produkte hier finden.

    Product title
    Variant title
    €29,95

    Gesamt

    Versand mit DHL GoGreen, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

    Zur Kasse