Wirkstoff-Booster für Ihre Haut: Seren, Gesichtsöle und Ampullenkuren

Der Wechsel der Jahreszeit, besondere Lebensumstände, Umwelteinflüsse – Ihre Haut steht immer wieder vor neuen Herausforderungen. Seren, Öle und Kuren unterstützen in intensiven Phasen. Ob Serum, Öl oder Kur – erfahren Sie mehr darüber, welches Spezialpflegeprodukt Ihre Pflegeziel und Hautbild ideal unterstützt.

Der Wechsel der Jahreszeiten, besondere Lebensumstände und Umwelteinflüsse, aber auch das ganz natürliche Älterwerden stellen unsere Haut immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit hochkonzentrierten Wirkstoffen können wir sie in intensiven Phasen gezielt unterstützen.

 

Seren - intensive Multitalente

Was macht Seren so besonders?

Ein Serum enthält eine höhere Wirkstoffkonzentration als eine Creme. Durch seine leichte Textur dringen die Wirkstoffe schneller und tiefer in die Schichten der Haut vor und wirken dadurch sehr intensiv und direkt.

Seren sind wahre Allrounder. Je nach Wirkstoff-Zusammensetzung bedienen Sie die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Haut. Sie können regenerierend, feuchtigkeitsspendend, ausgleichend oder gegen die Zeichen der Hautalterung wirken. Seren sind auf lang anhaltende Resultate angelegt und sollten deshalb einen festen Platz in Ihrem täglichen Pflege-Ritual einnehmen.

 

Für welche Hautbilder eignen sich Seren?

Durch ihre leichte Formulierung sind Seren grundsätzlich für jedes Hautbild geeignet, nur die Anwendung unterscheidet sich je nach Hautbedürfnis. Bei normaler, trockener und anspruchsvoller Haut schenkt das Serum als Ergänzungspflege vor der Creme zusätzliche Nährstoffe. Bei Mischhaut, fettiger und unreiner Haut kann es – gerade im Sommer – auch als leichte Solopflege angewendet werden.

Auch die zarte Haut um die Augen profitiert von der Wirkstofffülle der Seren. Spezielle Augenseren versorgen die dünne, oft trockene Hautpartie tiefenwirksam.

 

Die richtige Anwendung

Nach dem Reinigen und Tonisieren ist die Haut besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe. Die vitalstoffreiche Feuchtigkeit des Toners dient als Transportsystem für die nachfolgende Pflege. Massieren Sie Ihr Serum in die tonerfeuchte Haut ein, so werden die Wirkstoffe optimal aufgenommen. Je nach Hautbedürfnis kann anschließend eine Pflegecreme aufgetragen werden.

In der Nacht regeneriert sich die Haut am stärksten, deswegen sind Seren auch als Nachtpflege sehr gut geeignet.

 

hydro repair gel

santaverde-hydro-repair-gel

Das intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege-Gel mit reinem Aloe Vera Saft, Hyaluron, Holunderblüten, Nachtkerze und Mangokernbutter regeneriert intensiv und beruhigt irritierte Haut.

Im Shop ansehen

 

 

XINGU age perfect serum

Das Anti-Age Serum mit hoch antioxidativen Wirkstoffen aus dem brasilianischen Regenwald reduziert Mimikfältchen und wirkt alterungsbedingten Veränderungen der Haut nachhaltig entgegen.

Im Shop ansehen

santaverde-xingu-age-perfect-serum
 
 

pure refining serum

santaverde-pure-refining-serum

Das hautbildverfeinernde Serum mit reinem Aloe Vera Saft, Hyaluron, Stiefmütterchenblüten, Salicylsäure aus Weidenrinde und Nachtkerze beruhigt gerötete und entzündliche Haut.

Im Shop ansehen

 

Gesichtsöle - schützende Beautywunder

Was macht Gesichtsöle so besonders?

Regeneration, Feuchtigkeitsversorgung und Spannkraft: Nährstoffreiche Gesichtsöle pflegen und schützen die Haut. Pflanzenöle sind den hauteigenen Lipiden in der Zusammensetzung sehr ähnlich. Dadurch erzielen sie eine besonders effektive Wirkung in den obersten Lipidschichten der Haut. Hochwertige Öle stärken die Barrierefunktion und Widerstandskraft der Haut. Zudem liefern sie Vitamine, Nährstoffe und essentielle Fettsäuren für den hauteigenen Zellaufbau.

 

Sind Gesichtsöle für alle Hautbilder geeignet?

Pflanzliche Gesichtsöle sind generell bei allen Hautbildern sinnvoll, denn sie verstopfen die Hautporen nicht. So können sie, je nach Zusammensetzung, auch für Mischhaut oder fettige Haut die ideale Zusatzpflege sein.

Für zu Unreinheiten und Glanz neigende Haut eignen sich vor allem sogenannte trockene Öle, wie Traubenkern- oder Distelöl. Sie enthalten einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Dadurch ziehen sie schnell ein und hinterlassen keinen Fettfilm auf der Haut. Das aufgetragene Öl signalisiert den Talgdrüsen der Haut, dass ausreichend Hautfett vorhanden ist. Die hauteigene Talgproduktion wird reduziert, Unreinheiten klingen ab und das Hautbild wird feiner.

Im Gegensatz dazu wirken reichhaltige Öle wie Mandel- oder Sanddornfruchtfleischöl rückfettend und revitalisierend. Sie sind für die trockene und anspruchsvolle Haut perfekt geeignet. Durch den feinen Schutzfilm, den sie auf der Hautoberfläche hinterlassen, stärken sie die Widerstandskraft der Haut. Ihr hoher Anteil an nährenden Lipiden verbessert die Hautelastizität.

 

Die richtige Anwendung der Gesichtsöle

Wie Seren sind auch Gesichtsöle der dritte Pflegeschritt nach dem Reinigen und Tonisieren. Bei erhöhtem Schutz- oder Lipidbedarf empfehlen wir, das Öl direkt auf die tonerfeuchte Haut aufzutragen und sanft einzumassieren.

Wenn das pure Öl zu reichhaltig ist: Mischen Sie zwei Tropfen des Öls in die Creme, die sie für die Anwendung aus der Tube entnommen haben. Mit dieser Kombination erhält Ihre Haut eine Extraportion pflegender Lipide.

 

 

extra rich beauty elixir

Diese extra reichhaltige Intensivpflege erhöht die natürliche Elastizität trockener und sensibler Haut. 100% reine und kontrolliert biologische Samenöle fördern die hauteigene Kollagenproduktion und versorgen die Haut mit Nährstoffen und Antioxidantien, wodurch sie spürbar geschützt, geschmeidig und geglättet wird.

Im Shop ansehen

Naturkosmetik-aloe-vera-pflege-extra-rich-beauty-elixir-gesichtsoel

 

age protect oil

Santaverde-Naturkosmetik-age-protect-oil-gesichtsoel

Dieses elastizitätsfördernde Anti-Age Gesichtsöl versorgt die Haut mit aufbauenden Lipiden, schenkt Geschmeidigkeit und gleicht Pigmentstörungen aus. Samenöle aus Arganfrucht, Nachtkerze, Aprikose und Distel stärken die natürliche Barrierefunktion, während antioxidative Aloe Vera Blüten vor dem schädlichen Einfluss freier Radikale schützen.

Im Shop ansehen

 

Kuren - konzentrierte Wirkstoffpower

Was macht Ampullenkuren so besonders?

Eine Kurpflege zielt darauf ab, innerhalb einer begrenzten Zeit spürbare Ergebnisse zu erzielen. Sie enthält hochkonzentrierte Wirkstoffe, die tief in die Hautschichten eindringen, dort wirken und zusätzlich ein langanhaltendes Pflege-Depot anlegen. So wirkt die zeitlich begrenzte Kur auch langfristig positiv auf das Hautbild.

 

Können Ampullenkuren bei jedem Hautbild angewendet werden?

Die verschiedenen Zusammensetzungen der in den Kuren enthaltenen Wirkstoffe bieten für die unterschiedlichsten Hautbedürfnisse individuelle Lösungen. Ampullen können in regelmäßigen Abständen oder nur bei akuten Hautbedürfnissen eingesetzt werden. Vor allem trockene, strapazierte oder gestresste Haut reagiert schnell auf negative Umwelteinflüsse. Sie sollte zwei- bis dreimal im Jahr mit einer Kur-Pflege verwöhnt werden. Auch zur Umstellung der Haut beim Wechsel der Jahreszeiten ist eine Ampullenkur ideal. Sie bringt die Haut wieder in ihr natürliches Gleichgewicht.

 

Die richtige Anwendung

Hautkuren werden häufig in Ampullen für die Einzelanwendung angeboten. So sind die konzentrierten Wirkstoffe optimal geschützt und das Produkt wird bei der Anwendung exakt dosiert. Der Inhalt der Ampulle wird auf die gereinigte, tonisierte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft eingeklopft. Wir empfehlen die Anwendung abends. Die Inhaltsstoffe können ihre Wirkung in der nächtlichen Regenerationsphase intensiv entfalten. Nach dem Öffnen sollte die Ampulle innerhalb von 1-2 Tagen aufgebraucht werden.

 

age protect intensive treatment

Diese 10-tägige Kurpflege regeneriert intensiv und verbessert die Ebenmäßigkeit des Hautbildes. Die 1 ml-Ampullen enthalten ein regenerierendes Anti-Age Wirkstoffkonzentrat aus reinem Aloe Vera Saft, natürlichem Hyaluron, antioxidativen Aloe Vera Blüten und pigmentstörungsvermindernden Wurzelextrakten. Anspruchsvolle, strapazierte und sensible Haut wird mit wertvollen Aufbaustoffen versorgt, die Hautbarriere gestärkt und Hyperpigmentierungen gemildert.

Im Shop ansehen

Santaverde-Naturkosmetik-age-protect-intensive-treatment-ampullenkur

 


 

Abbildung Seitenanfang: ©Nikola Billic Shutterstock

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Lena Birschkus
040 460 99 110 Schreiben Sie uns