Schönheitspflanzen aus dem brasilianischen Regenwald

Der brasilianische Regenwald beeindruckt mit seiner überwältigenden botanischen Vielfalt: Bereits 40.000 Pflanzenarten konnten dort bislang identifiziert werden. Viele von ihnen enthalten wertvolle Nähr- und Heilstoffe, die der Haut wahre Schönheit schenken. Entdecken Sie die Power-Wirkstoffe aus der Natur!

Die tropischen Regenwälder entlang des Äquators beheimaten die artenreichsten Ökosysteme der Erde. Im Amazonasbecken befindet sich mit 6,7 Millionen Quadratkilometern und der höchsten Biodiversität der größte verbliebene Regenwald der Erde. Das Gebiet bedeckt fast den ganzen nördlichen Teil Südamerikas und zieht sich über neun Staaten hinweg. Der größte Anteil des Regenwaldes liegt mit rund 65 Prozent in Brasilien. In Stockwerken angeordnet bietet der Regenwald den unterschiedlichsten Pflanzen zahlreiche Nischen für eine einzigartige und reichhaltige botanische Welt.

Santaverde-regenwald

 

Überwältigende Artenvielfalt

Einzigartig vielfältig ist das Erscheinungsbild der dort wachsenden Pflanzen. Allein 40.000 Pflanzen- und über 3.000 Fischarten konnten dort bislang identifiziert werden. Zehn Prozent aller Arten weltweit sind im Regenwald beheimatet. Und dabei gibt es immer noch Gebiete, die nicht erforscht sind.

Beispielsweise ragt der mächtige, bis zu 50 Meter hohe Paranussbaum aus der Kronenzone des Blätterdachs heraus, während die recht kleine Kletterpflanze Passiflora edulis - die Passionspflanze - sich durch Ranken an anderen Pflanzen verankert. Einige Samen und Früchte sind nur wenige Millimeter groß, andere wiegen über 100 kg.

santaverde-regenwald-baeume

 

Traditionelle Heil- und Schönheitsmittel

santaverde-regenwald-natur-wikrstoffe

Der brasilianische Regenwald ist eine unerschöpfliche Quelle für Pflanzen, die medizinisch hochwirksam sind. Die Einheimischen verwenden sie seit Jahrhunderten als traditionelle Heil- und Schönheitsmittel. Wissenschaftliche Untersuchungen aus den letzten Jahrzenten bestätigen die traditionell überlieferten Wirkungen.

Superfood aus dem Regenwald

Aus der modernen, gesunden Ernährung sind Wirkstoffe aus dem Regenwald nicht mehr wegzudenken: Ob Acai, Guarana, Kakao oder Kokos – vor allem der enorme Wirkstoffreichtum, die spezielle Zusammensetzung aus Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Fettsäuren oder die antioxidative Kraft machen diese Pflanzen so besonders.

Leistungsstarke Anti-Ageing-Wirkstoffe für reife Haut

Die natürlichen Power-Pflanzen aus dem Ökosystem Regenwald sind auch für die Pflege der Haut ein „Superfood“. Ob Cupuacu gegen Elastizitätsverlust, Parakresse als „Bio-Botox“-oder Guaranaextrakt zur Stimulation des Zellstoffwechsels – die einzigartigen Schätze des Regenwaldes sind besonders für die Pflege reifer und anspruchsvoller Haut ideal.

 

Santaverde und die Naturschätze

santaverde-regenwald-natur
Ende 1990, als das Unternehmen Santaverde bereits über 10 Jahre alt war, reisten die Santaverde Gründer Sabine und Kurt Beer mehrfach in den Nordosten Brasiliens. Bei einer Reise in die Amazonasgebiete lernten sie die ungeheure Pflanzenvielfalt des brasilianischen Regenwaldes kennen sowie die Menschen, die von den Pflanzen aus dem unberührten Regenwald leben. Dabei erlebten sie auch den Kampf der Ureinwohner Amazoniens gegen die Abholzung der Regenwälder, die Umleitung der Flüsse und die Vertreibung der Einheimischen, um Kraftwerke und Anbauflächen für Futtermittel der Fleischindustrie zu schaffen.

 

Die Geschichte von Santaverde XINGU age perfect

Es entstand die Idee, die einzigartige Wirkkraft der Pflanzen für die Santaverde Kosmetikrezepturen zu nutzen und mit den Rohstoffeinkäufen gleichzeitig Einkommensmöglichkeiten außerhalb der Tropenholzindustrie für die indigenen Bevölkerungsgruppen zu schaffen und damit den Regenwald zu schützen. Nach vielen Gesprächen mit den Einheimischen und Wissenschaftlern der Universität in Fortaleza wurden die Pflanzen mit den besten kosmetischen Eigenschaften ausgewählt und eine Kosmetiklinie für reife und anspruchsvolle Haut entwickelt: XINGU age perfect.
santaverde-regenwald-geschichte

 

Von den Ufern des Rio Xingu

santaverde-regenwald-xingu-fluss

Der Name der Produktlinie symbolisiert den Ursprungsort der enthaltenen Pflanzenwirkstoffe: An den Ufern des Flusses Xingu wachsen jahrhundertealte, außergewöhnlich leistungsstarke Pflanzen, aus denen Santaverde die kostbaren, antioxidativen Öle und Extrakte gewinnt. Der Xingu Fluss entspringt im Mato Grosso und mündet in den gewaltigen Amazonas Strom. Er ist einer der heiligen Flüsse der Ureinwohner und steht für Lebenskraft und unendliche Fruchtbarkeit.

 

XINGU age perfect - mit Schönheitspflanzen aus dem Regenwald

Als Premium-Pflegelinie für die anspruchsvolle Haut wirkt XINGU age perfect aktiv gegen alle Anzeichen der Hautalterung. Oxidativer Stress und freie Radikale werden vermindert, die Hautbarriere gestärkt und die Regeneration angeregt - mit der Folge eines frischen, erholten und gesunden Hautbildes. Diese Mehrfach-Leistung entstammt den Wirkstoffen von mehr als zehn Pflanzen des brasilianischen Regenwaldes die von den indigenen Völkern seit Jahrhunderten als Heil- und Pflegemittel genutzt werden. Wertvolle Öle aus Paranuss, Cupuacu, Babassu, Andiroba, Maracuja und Kakao enthalten ungesättigte Fettsäuren wie Omega 9 Ceramide, Linol- und Linolensäure. Sie stärken die Elastizität der Haut, nähren intensiv und unterstützen den Neuaufbau von Hautzellen. Hochwirksame Antioxidantien-Komplexe aus Cashew, Acai, Guarana und Cassia Alata bilden einen Schutzwall gegen freie Radikale und sorgen für eine glatte und straffe Haut.

 

Handarbeit und nachhaltiger Schutz für den bedrohten Regenwald

Die steigende Nachfrage nach Tropenholz, Metallen wie Gold oder Eisenerz, Rohstoffen für Benzin sowie Tierfutter führt zu einer großflächigen Abholzung des Regenwaldes. Darunter leiden vor allem die einheimische Bevölkerung sowie die lokale und globale Umwelt. Bei der Gewinnung der kosmetischen Rohstoffe achtet Santaverde daher vor allem auf den nachhaltigen Schutz des Regenwaldes: In den Regenwäldern an den Ufern des Xingu Flusses sammeln heilkundige Einheimische von wild wachsenden Bäumen reife Früchte und Samen, ohne den Fortbestand dieser Giganten des Regenwaldes zu gefährden.
santaverde-regenwald-handarbeit

 

Oft müssen lange Wege zwischen den Sammelstellen zu Fuß zurückgelegt werden, an denen gleich die Weiterverarbeitung in kleinen Ölmühlen oder durch Trocknung in der Sonne stattfindet. Dabei sichert die Sammelarbeit und die Verarbeitung vor Ort Vieles: Den Lebensunterhalt der einheimischen Bevölkerung, die Unverletztheit des Regenwaldes und für die Verwender der Santaverde Kosmetik die Gewissheit, dass ausschließlich 100 % reine Säfte, Öle und Extrakte mit dem gesamten Wirkstoffkomplex der frischen Pflanzen in die Santaverde Kosmetik gelangen.

 

Das Zusammenspiel von Pflanzen und Tieren im Regenwald

santaverde-regenwald-tiere-pflanzen

Ein Bestandteil unserer XINGU age perfect Produkte ist das hautschützende Öl der Paranuss – ihr Name bezeichnet ihren Ursprung, die Region Para im Amazonas.

Die Paranussbäume können 300 Jahre alt werden und ihre Vermehrung ist vom unberührten Ökosystem Regenwald abhängig, sie sind nicht von Menschenhand in Plantagen zu züchten: Die herabgefallenen Früchte des Paranussbaums werden von Nagetieren, den Agutis, aufgenagt und die Samen gefressen. Da die Agutis die nicht verzehrten Reste verteilen und vergraben, wodurch diese dann auskeimen können, tragen sie entscheidend zur Verbreitung und den Erhalt der Paranussbestände bei.

 

Die zur Vermehrung des Paranussbaumes notwendige Bestäubung geschieht durch eine ganz bestimmte Insektenart, die weiblichen Orchideenbienen. Die männlichen Orchideenbienen bestäuben wiederum die Orchideen, die auf dem Paranussbaum wachsen. Beide Tiere, die Aguti wie auch die Orchideenbienen und damit die Paranussbäume, können nur in unberührten Regenwäldern überleben und sind ein Beispiel für das feine Netzwerk der Natur. In unserer XINGU age perfect Kosmetik bietet uns die Paranuss antioxidative Mineralien wie Selen zum Schutz vor vorzeitiger Hautalterung und Linolsäuren, die ein hervorragender Elastitzitätsgeber sind.

 

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Lena Birschkus
040 460 99 110 Schreiben Sie uns