Detox-Pflege für ein gesundes und frisches Hautbild

Ausschlaggebend für eine gesunde und frisch wirkende Haut ist eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung. Doch ebenso wichtig ist eine Reinigung von innen.

Santaverde-detox-smoothie

Statt von Ruhe und Balance wird unser Leben in der heutigen schnellen Welt häufig durch emotionalen Stress und Umweltbelastungen geprägt. Schlechte Ernährung macht uns träge und so wird das abendliche Sportprogramm durch die gemütliche Couch ersetzt. Das alles geht nicht spurlos an unserem Körper und vor allem nicht an unserer Haut vorbei. Höchste Zeit, sich eine Detox-Pflege zu gönnen – und zwar von innen wie von außen.  Idealer Zeitpunkt: Das nahende Ende des Winters und der Beginn des Frühjahrs.

Was bedeutet Detox?

Der Begriff "Detox" steht für eine jahrhundertealte Heilmethode aus dem Bereich der Naturheilkunde. Es geht darum, den Körper zu reinigen, zu entschlacken und von Schadstoffen zu befreien. Schlechte Ernährung kann dazu führen, dass sich viele Giftstoffe im Körper ansammeln, sodass die Organe dem Abtransport dieser nicht mehr nachkommen können. Die Folge: Zellen verstopfen, der Körper ist übersäuert und steht unter Stress. Bemerkbar kann sich dies durch fahle Haut, Schlappheitsgefühl oder Schlaf- und Stoffwechselstörungen machen.
Santaverde-Detox-Bedeutung-Yoga

Schulmediziner stehen dem Ansatz kritisch gegenüber, da sich besagte Ablagerungen wissenschaftlich nicht nachweisen lassen. Es ist eher das uralte Wissen der Erfahrungsmedizin, dass Zeiten des Verzichts und des Fastens für ein gesundes Leben empfiehlt. Dennoch sind sich alle einig: Schaden tut eine Detox-Kur in keinem Fall.

Santaverde-Detox-Effekte

Positive Effekte einer Detox-Kur

Eine gesunde Verdauung sorgt für die erwünschte Detox-Wirkung, indem belastende Stoffe leichter ausgeschieden werden. Der Körper wird von innen unterstützt, was sich in einer strahlenden Haut und einem strafferen Körper zeigen kann. Santaverde Gründerin Sabine Beer setzt hier ganz auf die Kraft der Aloe Vera: „Diese großartige Heilpflanze versorgt unsere Haut und den gesamten Körper intensiv und nachhaltig mit Feuchtigkeit. Zudem bewirkt der in der Pflanze enthaltene Wirkstoff-Cocktail eine sanfte, natürliche Reinigung und Regeneration.“
 

Wie lange sollte eine Detox-Kur dauern?

Die Dauer der Detox-Kur richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Je nachdem wie sehr Ihr Körper übersäuert und belastet ist, können Sie Ihren Detox-Plan individuell anpassen. Um neue Kraft zu tanken, eignet sich bereits eine kleine Detox-Auszeit - ob einen Tag oder ein verlängertes Wochenende: Sie tun sich in jedem Fall etwas Gutes. Je länger eine Detox-Kur jedoch ist, desto größer können die Effekte sein.
 
Santaverde-Detox-Time

 

Reine Haut: Detox-Tipps für einen strahlenden Teint

Pflegerituale und verwöhnende Spa Momente sind während einer Detox-Kur nicht nur wohltuend für die Haut, sondern auch für unsere Seele. Denn auch die Psyche und vor allem Stress haben große Auswirkungen auf unser Hautbild.

Die Haut vor Umwelteinflüssen schützen

Abgase, Feinstaub, Schmutzpartikel und UV-Strahlung: Unsere Haut ist täglich vielen belastenden Einflüssen ausgesetzt. Folgen können unreine Haut und vorzeitige Hautalterung sein. Deswegen: Schützen und entlasten Sie ihre Gesichtshaut mit einer hochwertigen Gesichtspflege.

Santaverde-Detox-age-protect

Santaverde age protect gegen freie Radikale

Verwenden Sie eine Tagescreme, die vor Sonnenstrahlen und freien Radikalen schützt.  Das  age protect fluid mit LSF 6 eignet sich perfekt als täglicher Lichtschutz. Zugleich stärkt die Kraft der Aloe Vera  Blüte die hauteigenen Abwehrkräfte und besitzt eine hohe antioxidative Kapazität, die nachweislich vor freien Radikalen und oxidativem Stress schützt und damit auch eine effektive Anti-Ageing Wirkung erzielt. Die Aloe Vera Blüte ist in allen Santaverde age protect Produkten enthalten.

Porentiefe Gesichtsreinigung

Eine tägliche, gründliche Gesichtsreinigung entfernt unerwünschte Eindringlinge von der Haut und beugt so verstopften Poren und Unreinheiten vor. Zudem kann eine frisch gereinigte Haut die nachfolgende Pflege besser aufnehmen. Finden Sie hier die passende Pflege für Ihr Hautbild.

Make-up Fasten

Ein paar Tage auf das tägliche Make-up zu verzichten, lässt Ihre Haut wieder aufatmen. Wer trotzdem einen leicht getönten Teint möchte, kann sich mit dem age protect fluid ein ebenmäßiges Hautbild verschaffen. Tipp: Versorgen Sie die Haut in dieser Zeit zusätzlich mit viel Sauerstoff, indem Sie sich wohltuende Spaziergänge an der frischen Luft gönnen. Dies fördert die Durchblutung und sorgt für einen frischen Teint.

Aufbauende Gesichtsmasken

Wohltuend für Gesichtshaut und Seele: eine reichhaltige Gesichtsmaske repariert irritierte Haut und lässt Trockenheitsfältchen verschwinden. Santaverde Tipp: Genießen Sie ein paar Welless-Stunden in den eigenen vier Wänden: die extra rich cream & mask sorgfältig aufs Gesicht auftragen und einige Minuten bei schöner Musik entspannen. Alternativ bringt auch eine Ampulle des intensiv regenerierenden age protect intensive treatment Ihre Haut zum Strahlen.

Haut und Bindegewebe  stimulieren

Neben langen Spaziergängen an der frischen Luft helfen auch hautfestigende Körpergele, die Durchblutung zu fördern und so müden Beinen oder schlaffem Bindegewebe vorzubeugen. Massieren Sie hierzu das body firming gel mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck in Ihre Haut ein. Es aktiviert den Zellstoffwechsel und hinterlässt Ihre Haut erfrischt und gepflegt.

 

Ernährung und Bewegung: Detox von innen

Die Ernährung hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Haut und den gesamten Organismus. Ganz nach dem Motto: Du bist, was du isst. Dabei gilt: Nehmen Sie sich Zeit, in Ruhe zu essen und bleiben Sie entspannt in Bewegung mit beispielsweise Yoga oder Pilates.

Do’s: basische Gerichte

Ein leichtes Körpergefühl und ein schöner Teint lassen sich am besten mit einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt erreichen. Dies gelingt, wenn Ihr Speiseplan voll von frischen und pflanzlichen Lebensmitteln ist, die eine Menge an Nährstoffen und Vitaminen enthalten:

  • Superfoods wie Aloe Vera, Acai Beeren oder Chia Samen
  • Rohes Obst und Gemüse
  • Nüsse, Hülsenfrüchte
  • Samen und Sprossen
  • reichlich stilles Wasser und Tee
Santaverde-Detox-dos

Santaverde empfiehlt: leckere Smoothies mit 100 % reinem Aloe Vera Direktsaft aloepur oder alternativ täglich vor dem Frühstück 50 ml aloepur pur oder mit Mineralwasser oder Fruchtsaft vermischt trinken. Die Tagesmenge von 50 ml können Sie gern nach Belieben auf das 2–3fache erhöhen.

Santaverde-Detox-donts

Don‘ts: säurebildende Lebensmittel

Um den Körper von Schadstoffen zu befreien, verzichten Sie während einer Detox-Kur auf Lebens- und Genussmittel, die als sogenannte Säurebildner bezeichnet werden:

  • Industriezucker
  • Weißmehlprodukte
  • Milchprodukte
  • Fleisch, Fisch
  • Kaffee, schwarzer Tee, Alkohol

 

Eine Detox-Kur bildet einen guten Einstieg in eine bewusstere und gesündere Lebensweise. Deshalb sollte nach dem Heilprozess eine gesunde und vitalstoffreiche Ernährung und ein Bewegungsprogramm beibehalten werden. Sie werden sich einfach grundlegend besser fühlen!

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Lena Birschkus
040 460 99 110 Schreiben Sie uns
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Santaverde GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Santaverde GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.