Magazin

Lesen Sie Themen und Neuigkeiten rund um Naturkosmetik und Ökologie, DIY-Rezepte mit Aloe Vera, Reviews von Bloggern und Online-Magazinen sowie Pflegetipps und Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unseren Produkten.

Lesen Sie Themen und Neuigkeiten rund um Naturkosmetik und Ökologie, DIY-Rezepte mit Aloe Vera, Reviews von Bloggern und Online-Magazinen sowie Pflegetipps und Antworten auf die wichtigsten... mehr erfahren »
Mit unseren Anti-Ageing Linien bedienen Sie die wechselnden Ansprüche Ihrer Haut im Laufe des Lebens: Beugen Sie der Hautalterung vor oder reduzieren Sie aktiv bereits spürbare Zeichen der Zeit.
Naturkosmetik dient der Gesundheit und Schönheit der Haut durch rein natürliche Wirkstoffe. Damit einher geht für uns als Hersteller ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer gesamten Umwelt.
Häufig sind Aloe Vera Säfte mit Zusatzstoffen versetzt, welche dieser Stoffe unbedenklich sind und auf welche Sie lieber verzichten sollten, finden Sie hier.
Konventionelle Rezepturen kosmetischer Produkte bestehen zu 60-80% aus reinem Wasser (Aqua). Hauptbestandteil (bis zu 90%) jedes Santaverde Produktes ist stattdessen purer, wirkstoffreicher Aloe Vera Pflanzensaft (Aloe barbadensis Miller) aus eigenem, kontrolliert biologischen Anbau in Andalusien. Hierbei handelt es sich um einen Bio-Direktsaft, also keine Mischung aus Aloe Vera Pulverkonzentrat mit Wasser.
Aloverose ist einer der Hauptinhaltstoffe der Aloe Vera und ein Qualitätsindikator für ihre Wirksamkeit. Je höher der Anteil an Aloverose im Aloe Vera Gel, desto höher ist der Anteil an wichtigen Inhaltsstoffen.
Öl-in Wasser-Rezeptur oder Wasser-in-Öl-Rezeptur? Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Rezepturen von Cremes und für welches Hautbild sie geeignet sind.
Das Thema Alkohol in Kosmetikprodukten und seine Wirkung auf die Haut wird derzeit viel diskutiert. Gemeint ist hier ein chemisch als Ethanol bezeichneter Stoff, der aus Kosmetikprodukten nicht mehr wegzudenken ist. Er wirkt durchblutungsfördernd, tonisierend, erfrischend, antibakteriell und desinfizierend.
Die Haut ist unser größtes Organ. Sie ist nicht nur Sinnesorgan, sondern auch eine wirkungsvolle Barriere gegen fremde Mikroorganismen (z.B. Bakterien, Viren oder Pilze), schützt vor Umwelteinflüssen und verhindert einen Feuchtigkeitsverlust von innen.
Kontakt

Schreiben Sie uns!

Lena Birschkus
040 460 99 110 Schreiben Sie uns