Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Santaverde Imagebroschüre

3131 Von der Kraft der Aloe Vera Warum ist das Klima in Andalusien ideal? In Testreihen wurde festgestellt, dass die Aloe Vera aus Andalusien einen besonders hohen Aloverose- Gehalt aufweist. Durch die jahreszeitlich bedingten Temperaturdifferenzen von Sommer und Winter sind die Pflanzen einem positiven Stressreiz ausgesetzt. So werden sie angeregt, mehr lebenswichtige Inhalts- stoffe zu speichern, als es zum Beispiel in tropischen Anbauländern nötig ist. Warum verarbeiten wir die Aloe Vera von Hand? Das Aloe Vera Gel im Inneren der hartschaligen Blätter ist der Wirkstoffspeicher der Pflanze. Das wertvolle Gel wird von uns per Hand aus der Blatt- schale gelöst. Diese Methode ist zwar sehr aufwen- dig, erhält jedoch alle Wirkstoffe der feldfrischen Pflanze. Nur so können wir vermeiden, dass Be- standteile der Blattschale in nachträglichen Verar- beitungsprozessen herausgefiltert werden müssen und so wichtige Wirkstoffe geschädigt werden oder gänzlich verloren gehen. Warum verwenden wir den reinen Blattsaft? Die Verarbeitung des puren Aloe Vera Saftes in ei- ner Produktrezeptur ist wesentlich aufwendiger und teurer als die Verwendung von getrocknetem und anschließend mit Wasser rückverdünntem Aloe Vera Pulver. Beim Trocknungsprozess zum Pulver kön- nen empfindliche Inhaltsstoffe beschädigt oder der ganzheitliche Wirkzusammenhang zerstört werden. Die volle Wirkung der Aloe Vera entfaltet sich nur durch die Verwendung des reinen Saftes.

Seitenübersicht