Pflanzenwissen Aloe Vera

Aloe-Vera-Pflanze-von-oben

Die Wirkung der Aloe Vera auf die Haut

Die feuchtigkeitsspendende, regenerierende und heilende Kraft der Aloe Vera ist seit Jahrtausenden in der Volksmedizin bekannt. Das Geheimnis ihrer Wirkung liegt im ganzheitlichen Zusammenspiel der über 200 enthaltenen Vitalstoffe.

Reiner Aloe Vera Saft unterstützt den natürlichen Prozess der ständigen Regeneration unserer Hautzellen intensiv und stellt für neue, junge Zellen ein großes Nährstoffreservoir mit hoher Bioverfügbarkeit dar. Denn Aloe Vera Saft besitzt eine Vielzahl von Inhaltsstoffen in natürlichem Verbund, unter anderem Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Enzyme, diverse sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mono- und Polysaccharide. Der wichtigste Inhaltsstoff ist die Aloverose.  Der Mehrfachzucker, der nur in der Aloe Art „Aloe barbadensis Miller“ vorkommt, bindet die wirkstoffgesättigte Feuchtigkeit auf der Haut.

In Studien nachgewiesene, kosmetische Wirkungen des Aloe Vera Gels auf die Haut:

  • Unterstützt die natürliche Regeneration
  • Wirkt zellerneuernd
  • Spendet und bindet Feuchtigkeit
  • Wirkt antientzündlich

Aloe Vera Qualität

Erfahren Sie von Sabine Beer, der Gründerin von Santaverde, wie wir die einzigartig hohe Qualität der Aloe Vera auf der Santaverde Finca in Andalusien erzeugen.

Dauer: 3:24 min

Aloe-Vera-Blatt-Gel

Indikator der Wirksamkeit

Je höher der Aloverose Gehalt im Aloe Vera Saft, desto höher ist auch die Wirkstoffdichte der Vitalstoffe und desto intensiver ist die positive Wirkung auf die Haut. Daher ist das Ziel unserer Arbeit auf der Finca in Andalusien, einen hohen Aloverose-Gehalt und damit eine hohe Wirkstoffdichte zu erreichen. Entscheidende Voraussetzung hierfür sind der biologische Anbau und eine schnelle Verarbeitung nach der Ernte.

Beides erfüllen wir seit über 25 Jahren mit tiefer Überzeugung und produzieren heute einen Saft, der mehr als 1200 mg/l Aloverose enthält – zum Vergleich: der Durchschnittswert auf dem Markt liegt bei zirka 400mg/l.

Den Pflanzensaft setzen wir anstelle des üblichen Wassers als Hauptbestandteil in unsere Aloe Vera Kosmetik ein.

Aloe-Vera Qualitaet Collage

Kriterien der Aloe Vera Qualität

Wir verdanken den besonders hohen Vitalstoff-Gehalt unserer Aloe Vera Pflanzen dem Mikroklima Andalusiens und der höchstmöglichen Naturbelassenheit in Anbau und Verarbeitung. Mit über 25 Jahren Aloe Vera Expertise können wir die volle Wirkkraft der Aloe Vera in unserer Kosmetik zur Entfaltung bringen.

Kontrolliert biologischer Anbau

Durch den biologischen Anbau gewähren wir der Pflanze ihre natürliche Wachstumszeit. So kann sie alle wertvollen Wirkstoffe über Jahre hinweg anreichern. Ein schnelleres Wachstum durch synthetische Dünger lehnen wir ab, da es die Pflanze anregt, schnell große Wassermengen aufzunehmen. Damit ist der Ertrag zwar größer, aber das Verhältnis der Wirkstoffe zum Wassergehalt nimmt rapide ab.

Klima in Andalusien

In Testreihen wurde festgestellt, dass die Aloe Vera aus Andalusien einen besonders hohen Aloverosegehalt aufweist. Durch die jahreszeitlich bedingten Temperaturdifferenzen von Sommer und Winter sind die Pflanzen einem positiven Stressreiz ausgesetzt. So werden sie angeregt, mehr lebenswichtige Inhaltsstoffe zu speichern, als es z.B. in tropischen Anbauländern nötig ist.

Verarbeitung von Hand

Das Aloe Vera Gel im Inneren der hartschaligen Blätter ist der Wirkstoffspeicher der Pflanze. Das wertvolle Gel wird von uns per Hand aus der Blattschale gelöst. Diese Methode ist zwar sehr aufwändig,  erhält jedoch alle Wirkstoffe der feldfrischen Pflanze. Nur so können wir vermeiden, dass Bestandteile der Blattschale wie der Bitterstoff Alloin in nachträglichen  Verarbeitungsprozessen herausgefiltert werden müssen und so wichtige Wirkstoffe  geschädigt werden oder gänzlich verloren gehen. Wie Sie selber ein frisches Aloe Vera Blatt verarbeiten können, erfahren Sie hier.

Verwendung des reinen Blattsaftes

Die Verarbeitung des puren Aloe Vera Saftes in einer Produktrezeptur ist wesentlich aufwändiger und teurer als die Verwendung von getrocknetem und anschließend mit Wasser rückverdünntem Aloe Vera Pulver. Beim Trocknungsprozess zum Pulver können empfindliche Inhaltsstoffe beschädigt oder der ganzheitliche Wirkzusammenhang zerstört werden.  Die volle Wirkung der Aloe Vera entfaltet sich nur durch die Verwendung des reinen Saftes.

Aloe statt Aqua

In unseren Kosmetikrezepturen ersetzen wir den üblichen Hauptinhaltsstoffe Wasser durch unseren feldfrischen, reinen Aloe Vera Saft. Erfahren Sie mehr über unser Rezepturprinzip.

Aloe-Vera-hell-gebogen

Von der Schönheit der Aloe Vera

Die Kraft und Vielseitigkeit der Aloe Vera – inszeniert  in anmutigen Fotografien.

Tauchen Sie ein in die Welt der Aloe Vera.

Bildergalerie ansehen

Aloe-Vera-Pflanze

Die Geschichte der Aloe Vera

Die Aloe Vera trifft man mit vielen Nachnamen, denn im 18. Jahrhundert war sie das Forschungsobjekt von mehreren Botanikern. Schließlich fand sie 1768 unter dem Namen Miller für immer Eingang in das maßgebliche Standardwerk, das Gardener`s Dictionary. Philipp Miller, schottischer Forscher und Besitzer eines Apothekergartens entdeckte die Aloe (griech.: glänzend, bittere Substanz) Vera (latein.: wahr) auf der Insel Barbados – so heißt die einzig Wahre heute: Aloe Barbadensis Miller.

Die Aloe Vera ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen in der Unterfamilie der Affodillgewächse. Damit gehört sie trotz ihres stacheligen Aussehens nicht zu den Kakteen sondern zu den Liliengewächsen. Die Aloe Vera ist eine Sukkulente, d.h. sie kann in ihren Blättern beachtliche Mengen an Wasser und Nährstoffen speichern und kommt daher längere Zeit ohne Wasser oder Erde aus.

Das könnte Sie auch interessieren

aloe-vera-blatt

Frisches Pflanzen-Blatt

Entdecken Sie das frische Aloe Vera Blatt zur Anwendung von innen und außen. Optimal für empfindliche Haut. 

Zum Onlineshop

Aloe-Vera-Blatt-Gelfilet

Einzigartig in Rezeptur und Wirkung

Unser Anspruch ist es, die volle Wirkkraft der Aloe Vera in unserer Kosmetik zur Entfaltung zu bringen.

Rezepturprinzip entdecken

Inhaltsstoffe

Inhaltsstofflexikon

In unserem Wirkstofflexikon finden Sie all unsere Inhaltsstoffe mit Beschreibung und Produktzuordnung.

Mehr erfahren